14. Kita-Cup der Sportjugend Uckermark

Die Kinder der Andersen - Kita holen den Pokal erneut nach Schwedt

bereits zum 14. Mal konnte die Sportjugend Uckermark den nun schon zur Tradition gewordenen Kita-Cup in Prenzlau ausrichten. Beste Bedingungen fand man auf den Sportanlagen der Grabow-Oberschule. Mit Unterstützung der Schülerinnen und Schüler, die sehr gut von ihrer Sportlehrerin Andrea Flöter als Kampfrichter vorbereitet wurden, konnte der sportliche Wettstreit für Vorschulkinder auf hohem Niveau durchgeführt werden.
Die Gesellschaft für Leben und Gesundheit sowie die Uckermärkische Dienstleistungsgesellschaft, der Landkreis, die Brandenburgische Sportjugend und die AOK-Gesundheitskasse sind seit Jahren Förderer dieses sportlichen Highlights.
37 Teams (das ist eine Rekordbeteiligung) aus nahezu allen Regionen der Uckermark gingen an den Start, um die Kinder aus der sportlichsten Kita zu ermitteln.
Dass in den Kitas fleißig geübt wurde, sah man an den hervorragenden Ergebnissen. Eröffnungsstaffel, Schlussweitsprung, Hindernislauf Ballzielwurf, Schlängellauf sind nur einige Übungen, die die 4-6 jährigen Mädchen und Jungen an diesem Tag zu absolvieren hatten.
Unglaublich aber wahr, die Kinder der Andersen-Kita wurden erneut sportlichste Kita. Der 2. Platz ging in diesem Jahr an die kleinen Sportlerinnen und Sportler der Kita Egelpfuhlfrösche aus Templin. Großen Jubel gab es bei den Mädchen und Jungen der Kita K.Kollwitz aus Templin für den 3. Platz. In den letzten Jahren mussten sie sich immer mit dem 4. Platz begnügen.




Kita-Cup der Sportjugend Uckermark

Am Mittwoch ist es soweit. Der 14. Kita-Cup der Sportjugend Uckermark wird erneut in Prenzlau ausgetragen. Teams aus 37 Kindertagesstätten (das ist Rekord) haben sich angemeldet.  Dank der kontinuierlichen Unterstützung vieler Förderer ist es uns auch in diesem Jahr wieder möglich, dieses sportliche Highlight für Vorschulkinder zu organisieren und durchzuführen.
Start ist um 10.15 Uhr in der Grabow-OS
Die jungen Sportlerinnen und Sportler kommen aus Schwedt (6 Teams), Templin (3 Teams), Angermünde (3 Teams), Prenzlau (5 Teams), Lychen, Boitzenburg, Röddelin, Werbelow, Casekow, Baumgarten, Crussow, Passow, Hohengüstow, Haßleben, Milmersdorf, Greiffenberg, Dedelow, Göritz, Warnitz, Brüssow, Grünow, Jagow und Fredersdorf. Man darf gespannt sein, ob der Pokal für die sportlichste Kita (gestiftet von der Landrätin) wieder nach Schwedt geholt wird.

P1040402
Copyright © 2019 Sportjugend Uckermark. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.