6. Jugendtag der Sportjugend Uckermark

Am 07. März 2019 fand der 6. Jugendtag der Sportjugend Uckermark statt. Dieser ist das höchste Organ und findet alle vier Jahre statt. Hier wird nicht nur der alte Vorstand entlastet - es wird auch ein neuer gewählt. Außer Uwe Schwenke, der 15 Jahre im Vorstand fungierte, stellten sich alle alten Vorstandsmitglieder wieder zur Wahl. Man ist froh, dass es gelungen ist auch neue Kandidaten für die künftige Wahlperiode zu gewinnen. Die Wahl fand in offener Abstimmung statt. Die Kandidaten wurden ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen gewählt.
Hier das Ergebnis:
Vorstand der Sportjugend Uckermark:
Marina Schulz, SV Berolina Lychen e.V. - alte und neue Vorsitzende
Weitere Mitglieder:
Robert Knappe, VfB Gramzow - neu im Vorstand
Henry Boldt, Prenzlauer Schützenverein von 1990 e.V. - neu im Vorstand
Dietmar Weber, Seglerverein Lychen e.V.
Andreas Roggenbuch, SV Blau-Weiß Gartz/Oder e.V. - neu im Vorstand
Sylvia Konang, SV Berolina Lychen e.V.
Uwe Schwenke (SV Blau-Weiß Röddelin) wurde eine besondere Ehre zuteil. Für sein großes Engagement wurde er zum 3. Ehrenmitglied der Sportjugend Uckermark ernannt.

Nach dem Bericht des Vorstandes, wurden traditionell Ehrungen vorgenommen.
Mit der höchsten Auszeichnung, der Ehenmedaillie der Sportjugend wurden:
Anne Trapp, SV Alemania Templin und
Detlef Frommann von der Schützengilde PCK Schwedt ausgezeichnet.
Mit der Ehrenurkunde und Ehrengabe wurden die SportfreundInnen:
Doreen Schneider vom TSV 62 Prenzlau, Robert Rößler vom Parmer SV und Stefan Lestin vom Templiner SV Lok geehrt.
 2019-Ehrung-Jugendtag
Foto: von links, Doreen Schneider, Anne Trapp, Detlef Frommann, Marina Schulz (Vorsitzende) Stefan Lestin,
Robert Rößler
Copyright © 2019 Sportjugend Uckermark. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.