16. Kita-Cup derSportjugend Uckermark -Finale
Der Pokal bleibt in der Kreisstadt.
Nach vier regionalen Wettbewerben stehen nun die Sieger fest.
Der Pokal der Landrätin für die sportlichste Kita in der Uckermark, konnte durch den Jugendamtsleiter Stefan Krüger, an die Mädchen und Jungen der Kita "Geschwister Scholl" aus Prenzlau überreicht werden. Den zweiten Platz belegte das Team von der Kita Kinderland aus Prenzlau. Zum 1. Mal gab es zwei dritte Plätze. Diese gingen an die Sportlerinnen und Sportler der kleinen Kita Dorfspatzen aus Hohengüstow sowie an die Kinder der Kita H.C.Andersen aus Schwedt.
Auch bei der Abschlussstaffel dominierten die Kinder der Kita Geschw. Scholl. Zweiter wurde das Team der Andersen Kita aus Schwedt. Den dritten Platz sicherten sich die Kinder der Kita Kinderland aus Prenzlau.
Lennox von der Kita Kinderland lief hervorragende 11,97 sek. beim Schlängellauf. Damit holte er Gold. Ebenso aus der Kita Kinderland kommt der beste Schlussweitspringer. Umar sprang 1,45 m. Ebenso wie Merle von den Dorfspatzen aus Hohengüstow, die die gleiche Weite erzielte.
 
Finale

Kontakt

Kreissportjugend Uckermark
Lychener Str. 65
17268 Templin

Tel.: 03987-50843
Fax: 03987-2098306
Mobil: 0151 54079 161

sportjugenduckermark@freenet.de

Aus der Bildergalerie

Tischtennis
Go to Top